Mehrfamilienhaus Weinsbergstr. Köln-Ehrenfeld

Kernsanierung, Ausbau des Dachgeschosses und Einbau eines Aufzugs in einem bestehenden Mehrfamilienhaus in der Weinsbergstraße in Köln Ehrenfeld. Das Gebäude wurde bis auf die Grundmauern komplett entkernt und erneuert. Bedingt durch den nachträglichen Einbau eines Aufzugs über 6 Etagen, wurden alle Grundrisse des Objektes überarbeitet. Zum Innenhof erhalten alle Ebenen eine Balkonstellage als Stahlkonstruktion, in  altengerechter/ schwellenloser Ausführung.

Eine 80m² große Dachterrasse zur gemeinschaftlichen Nutzung und mit Ausblick auf die Stadtsilhouette Kölns wurde über der Dachgeschosswohnung realisiert. Durch die klare und unprätentiöse Fassadengestaltung fügt sich das Gebäude mit zeitgenössischer Architektur in die Straßenflucht ein.

Energetische Sanierung durch neue Heizungsanlage, Fensteranlagen, Wärmedämmverbundsystem. Schallschutzfördernde Maßnahmen durch Schalldämmlüftung, entsprechender Fensterverglasung und Ausführung eines zweischaligen Betonkerns für den Aufzug.

Planung, Baugenehmigung, Bauleitung

Fertigstellung 2015